Praxis für Energie-Medizin
 
Karin A. Wehrhahn

Lieber Mensch, der du gerade diese Zeilen liest, du liebe Seele: WILLKOMMEN...

Eine lange und sehr intensive Zeit liegt hinter dir, Bekanntes und Vertrautes bricht zusammen und zeigt plötzlich ein fremdes Gesicht, Verlässliches und Bewährtes verändert sich, der physische Körper macht sich bemerkbar und weist unerbittlich auf Missstände hin… wir kommen in den Endspurt und das Tempo wird erneut erhöht.

Während der Rauhnächte 2022/2023 fanden viele Übertragungen statt, eine davon wurde mir anfangs Januar aufgeschlüsselt mit genauen Anweisungen, was ich euch mitteilen darf und welche Plattform ich euch bieten soll.


Analog zu den sehr erfolgreichen und beliebten regelmässigen Gruppenmeditationen finden ab sofort auch Gruppenheilsitzungen unter Aufsicht der Seraphim statt.

Die zweite Gruppenheilsitzung findet statt am:
Sonntag, 19.02.2023 um 20:00 Uhr, Dauer ca. 1h

Die erste startet am Sonntag, 22.01.2023 um 20:00 Uhr, Dauer ca. 1h   FEEDBACK

Da der energetische Schutz um ein Vielfaches erhöht sein wird, ist es nötig, dass du dich via WhatsApp oder Mail PERSÖNLICH bei mir anmeldest. Nach deiner Anmeldung sende ich dir einen kurzen Plan, wie du dich richtig mit mir und der Gruppe verbindest. Es handelt sich dabei um eine kurze und einfache Anleitung. Die benötigte energetische Zugangsberechtigung (ohne die kommst du nicht rein!) bekommst du im Regelfall einen Tag vor der Gruppenheilsitzung.

Je grösser die Gruppe, desto besser, es gibt keine Beschränkung.

Du machst es von daheim/einem ruhigen Ort aus und kannst dich individuell so vorbereiten, wie es für dich stimmig ist.

Die Gruppenenergie vervielfacht sich, das Potential einer solchen Gruppenheilsitzung ist wesentlich höher als bei einer Einzelsitzung. Es wird an körperlichen Problemen gearbeitet, an seelischen Herausforderungen, an energetischen Prozessen, loslassen, reinigen, aufladen... Das volle Programm. Alle profitieren davon.

Nach Möglichkeit wird jeden Monat eine Gruppenheilsitzung stattfinden (wenn der Bedarf hoch ist, entsprechend öfter). Das Ziel ist, den Bedarf nach Einzelsitzungen mit der Zeit zu beenden und mit dem vollen (!!) Potential der heutigen Zeit zu arbeiten.

Finanzieller Ausgleich wird 2023 nicht verlangt und ist freiwillig. Dafür hätten Ascendio und ich gerne euer Feedback. Wie habt ihr die Sitzung erlebt, was könnten wir verbessern...? Ascendio bittet mich, euch darauf aufmerksam zu machen, dass er den direkten Kontakt zu Menschen nicht gewohnt ist, weil es sehr sehr lange her ist. Deshalb kann es anfänglich zu "Verständigungsproblemen" kommen oder passieren, dass die Energien etwas zu hoch sind in der Frequenz. Aber keine Angst, dafür bin ich dann da und passe das Tempo an oder schwinge euch auf...


Seraphim Ascendio mit Karin A. Wehrhahn    /Turbenthal 23.01.2023


ACHTUNG
Es ist möglich, dass ich jemandem die Teilnahme verweigere, wenn ich kein gutes Gefühl dabei habe. Darüber diskutiere ich nicht, schliesslich trage ich die Verantwortung.
Ich akzeptiere keine Anmeldungen für Drittpersonen (keine gute Freundin, Ehepartner, etc.). Jeder muss sich zwingend selber anmelden!

WICHTIG
Der Weg in den Healing Space bleibt immer gleich, der Ablauf auch. Lediglich das Symbol wird jedes Mal geändert und dir nach deiner Anmeldung zugesendet, damit du Einlass erhälst. Ohne Anmeldung, kein Zugang.

An dieser Stelle, weil einige es erwähnten: du wirst im Anschluss müde sein. DAS IST NORMAL! Wir machen hier keine Wellness-Stunde, sondern eine Heilsitzung. Und das in der Gruppe mit potenzierten Kräften. Also nimm es bitte locker im Anschluss. Trink ein Glas Wasser und ruhe dich aus! Es ist gut möglich, dass es noch tagelang nacharbeitet.

Wenn du akustische Unterstützung brauchst, ist es ok, wenn du dir eine sanfte und leise Musik auflegst (sollte ohne Unterbruch mindestens 1.5h laufen). BITTE KEINE FREQUENZEN ODER SONSTIGEN STÜCKE VON NEOWAKE O.Ä. wie du das von den Meditationen kennst!


 
 
 
 
Anrufen
Email