Der Biorhythmus

Die Biorhythmen haben Auswirkungen auf Seele, Körper und Geist und zeigen die Hoch- und Tiefphasen sowie kritische Übergangstage an:

 Wie oft kommt es vor, dass wir mal einige Stunden oder Tage "nicht gut drauf" sind und "danebenstehen", dass uns andere ohne erkennbaren Anlass als reizbar, unbeherrscht oder unkonzentriert erleben? Dann wieder erfahren wir ein körperliches oder geistiges Hoch, stellen uns dem Alltag beschwingt und wie auf Flügeln, kein Wässerchen kann uns trüben - anscheinend gleichermaßen ohne besonderen Grund. Einer der möglichen Gründe für diese seltsamen Schwankungen und Unbeständigkeiten liegt in den drei Biorhythmen des Menschen.

 Die drei Lebenstakte

Vom Tag der Geburt an wirken die Kräfte des menschlichen Biorhythmus auf Körper, Seele und Geist – Seele im Sinne von Stimmung, Gefühl, Psyche. Sie färben vieles von dem, was wir tun, fühlen und denken. Sich dieses Farbenspiel bewusst zu machen kann in vielen Lebensbereichen, im Berufs- und Privatleben, von großem Vorteil sein, in erster Linie deshalb, weil die Auswirkungen in vieler Hinsicht vorhersagbar sind. Schon die Ärzte im alten Griechenland nahmen Rücksicht auf die "guten" und "schlechten" Tage ihrer Patienten. Im Westen lange Jahre vergessen oder ignoriert haben die Wiederentdecker dieser Kräfte in unserem Jahrhundert einen exotisch klingenden, griechischen Namen dafür reserviert: Biorhythmus. In unsere Sprache übersetzt bedeutet er nichts anderes als "Lebenstakt".

 

Drei Rhythmen sind es, die uns vom Tag unserer Geburt an lebenslang im Takt einer sehr langsamen, inneren Uhr, begleiten:  

  • Der körperliche Rhythmus
  • Der seelische Rhythmus
  • Der geistige Rhythmus

 Jeder dieser Rhythmen beschert uns bis zur Hälfte seiner Dauer eine langsam bis zu einem Gipfelpunkt ansteigende Hoch-Phase. Am Gipfelpunkt wechselt er dann scharf und fast senkrecht abwärts in kürzester Zeit zum Ausgangspunkt und geht in eine absinkende Tief-Phase über, bis ein Tiefpunkt erreicht ist. Von dort kehrt er ebenfalls scharf senkrecht nach oben zum Anfang zurück, wo Rhythmus von Ansteigen-Hoch-Wechsel-Abfallen-Tief-Wechsel von neuem beginnt.   

 Sie erhalten bei Ihrer ersten Heilsitzung Ihren persönlichen Biorhythmus (für den laufenden Kalendermonat) in der Standard-Version. Dadurch entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten. 

 Möchten Sie gerne einen ausführlichen Biorhythmus (detaillierterer Deutungstext) mache ich das gerne für Sie. Diese Maxi-Version können Sie unabhängig von einer Heilsitzung bei mir bestellen. Dazu benötige ich Ihre Angaben samt Adresse und Geburtsdatum. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang. Bankverbindung

 

 Biorhythmus Preise

(beinhaltet eine Grafik mit Kurvenverläufen und eine ausführliche Deutung)

Ein Kalendermonat

ca. 8 Seiten

CHF 15.00

Ein halbes Jahr

über 40 Seiten

CHF 50.00

Ein Jahr

über 80 Seiten

CHF 90.00