Praxis für Energie-Medizin   Karin A. Wehrhahn
                           

Schamanismus

 Im Kraftfeld und in den Energiezentren des Menschen lagern sich mit der Zeit Verunreinigungen ab, die ihn schwächen (physisch und psychisch) und an seiner Weiterentwicklung hindern können. Auch ist es möglich, dass übernommene oder vererbte  Faktoren im Kraftfeld verankert sind, die schädliche Auswirkungen haben können. Das wird bei einer Heilsitzung entfernt und gereinigt.

 Ein Heiler/Schamane kann willentlich seinen Bewusstseinszustand verändern und in die  andere Realität reisen. Dort kann er sich an den Ort führen lassen, wo er  Hilfe für seinen Klienten findet. Dabei wird er von der Geistigen Welt  angeleitet. Ein Schamane/Heiler arbeitet nie alleine, er wird auf der anderen  Ebene immer von seinen Helfern unterstützt. Ein Schamane wird auch häufig als  "Brücke" bezeichnet, weil er tatsächlich eine Brücke bildet zwischen der  sogenannten realen Welt und der geistigen Welt.

 Meine traditionelle Ausbildung im Schamanismus der Q'ero (Indianer im Andenhochland von Peru) und der Blackfoot (Indianer in Kanada) Tradition ging über mehrere Jahre und dauert immer noch an. Ich habe auch Erfahrungen in anderen Traditionen sammeln dürfen wie z.B. die der Wachiperi (Indianer im Regenwald Perus, Region Manu), Lakota (USA), Azteken (Mexiko), Tibeter und Mapuche (Chile).

Einige meiner geschätzten und geliebten Lehrer, Freunde und Wegbegleiter, Träger von Traditionslinien: 



Georges Standing Bear (Jürg Windler), Schweiz
Station für misshandelte Greifvögel
Lakota, Heyoehkah

indianische Lebensart und Sichtweisen,
Rituale und Zeremonien, Arbeit mit Greifvögeln 






Kokopelli Guadarrama, Schweiz
Nopalli Institut
Azteke, schamanischer Heiler aus Mexiko

indianische Sichtweisen und Traditionen,
Rituale, Zeremonien, Handarbeiten und
Umgang mit Räucherwerk, Ollin Massagen,
Schwitzhütten Seminare 




 



Erika-Akire Shirma Lengacher, Schweiz
Ayahuasca-Schamanin

Arbeit in der Tradition der Shuar,
Ayahuasca Zeremonien, Familienstellen nach
Hellinger, Pränatal Seminare, Heilkreise
 








Irina Dittert, Deutschland
Schamanin in der Q'ero und Blackfoot Tradition

 







Ralph Riedel, Deutschland
Schamane  in der Q'ero und Blackfoot Tradition

 






Piitaotokaan (Marv Harwood) Kanada
Kimmapii School of Shamanism
Schamane der Blackfoot, Pfeifenträger

Tradition der Blackfoot, Zeremonien und
Rituale, Initiation und Aufnahme in die
Traditionslinie
 






Don Toribio Quispe, Peru
(Sohn des letzten Alto Mesayok)
Q'ero Heiler

Zeremonien der Q'ero, Sichtweisen und
Lebensart, Initiationen und Reinigungen