Praxis für Energie-Medizin
Karin A. Wehrhahn

Es ist schwierig geworden, eine Entscheidung zu fällen. Eine Flut an Informationen, Desinformationen, Ratschlägen und Vorschriften...


Eines kann ich dir mit absoluter Gewissheit sagen: wozu du dich auch immer entscheidest, es ist ok. Es ist hilfreich, wenn du deinen Entschluss synchron fällst mit Herz und Verstand. Alles andere macht dir früher oder später Schwierigkeiten. Und: manchmal gibt es nur die Wahl zwischen zwei schwierigen Varianten. Manchmal gibt es einfach keine helle Option. Mit deiner Entscheidung stellst du die Weichen für dein künftiges Leben.


  • Wenn du nicht impfen willst, dann ist es ok. Dann trage aber auch die Verantwortung für deine Entscheidung. Du kannst nicht den Fünfer und das Weggli haben. Es geht nicht an, dass du etwas entscheidest und dann über die Konsequenzen jammerst. Eingeschränkte Bewegungsfreiheit, Folgekosten, Ausgrenzung, ... Karmisch gesehen ist es kritisch, wenn du im schlimmsten Fall ein Spitalbett belegst, das ein anderer dringend benötigen würde. Dessen solltest du dir bewusst sein.
  • Wenn du impfst, dann gehst du unter Umständen ein Risiko ein. Es ist möglich, dass du Nebenwirkungen und Folgeschäden erleidest. Es ist möglich, dass du noch nicht bekannte Folgen bekommst. Vielleicht stellen sich Freunde, deine Familie gegen dich, ... Spüre in dich hinein, wäge ab. Auch hier gilt: trage die Verantwortung für deine Entscheidung! Sei dir dessen bewusst.

Ich glaube nicht an die Panikmacherei, keiner Seite. Angst war schon immer ein schlechter Ratgeber. Es liegt allein an dir, zu entscheiden.


Höre nicht auf andere, nur auf dich selbst. Egal von welcher Seite sie kommen und argumentieren. Es gibt viel zuviel Manipulationen im Moment. Und da wo Menschen sich in Gruppen zusammentun (egal welche Seite), schaukeln sie sich hoch. Und je lauter es wird, desto mehr haben sie das Gefühl, sie hätten Recht. Gib keine Informationen weiter, die du nicht selber überprüft und für echt befunden hast (egal welcher Seite). Du haftest energetisch dafür!


Wenn du Zeit brauchst, dann nimm sie dir. Du bist das Zentrum in deinem Universum, du bist wichtig! Du darfst die Entscheidung keinesfalls aus deinen Händen geben!


Ich kann dir helfen, dich besser zu spüren, um zu einer persönlichen Entscheidung zu finden. Aber ich werde mich hüten, dir zu sagen, mach dies oder mach das. Meine persönliche Entscheidung ist meine Privatsache, also frage nicht, du bekommst keine Antwort.


Wenn du geimpft bist, kann ich dir helfen, die Abdrücke aufzulösen und die Energielinien zu reinigen...



Anrufen
Email